Bio

Priska Fechter ist Tanzschaffende in der Region Zürich und Winterthur.

 

Seit 2002 gibt Priska Fechter regelmässige Trainings in Jazz und Zeitgenössischem Tanz für Jugendliche und Erwachsene im Ballettstudio Elvira Müller in Winterthur. Dabei zählen die Aufführungen im Theater Winterthur mit allen Schülerinnen und Schülern des Tanzstudios zu den Höhepunkten ihrer Tätigkeit als Tanzvermittlerin und -pädagogin.

 

Zudem hat sie verschiedene Workshops bei Zürich tanzt oder am Tanzfest Winterthur geleitet.

 

Von 2009 bis 2012 absolvierte sie die Ausbildung zur Bewegungspädagogin nach der Franklin-Methode®. Seitdem bietet sie ein regelmässiges Training nach der Methode im Ballettstudio Elvira Müller an. 

Im Frühling 2011 wirkte sie im Projekt Spring! – Tanz bewirkt Visionen unter der künstlerischen Leitung von Royston Maldoom mit. Diese Erfahrung weckte ihr Interesse für Community Dance. So absolvierte sie 2013/2014 ein Nachdiplom Studium in Community Dance am Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance in London. Während diesem Jahr ist das Stück Dynamische Wiederaufnahme entstanden.

Anschliessend wirkte sie bei mehreren Community Dance Projekten in der Schweiz mit, unter anderem bei Plaudern (2015), einer Produktion der Performancegruppe von BewegGrund (Bern). 2016 und 2018 realisierte sie ihre ersten eigenen Community Dance Projekte. Die Stücke Dynamic Rework II und ziit. entstanden. Stark beeinflusst wurde ihre Arbeit durch ihr Studium von Choreological Studies (Auseinandersetzung mit der Arbeit von Rudolf Laban und den daraus weiterentwickelten Ansätzen) am Trinity Laban Conservatoire of Music and Dance, London.

 

Seit 2014 arbeitet sie vermehrt mit Senioren und Seniorinnen. Sie leitet Bewegungs- und Tanzangebote in verschiedenen Alterssiedlungen und Alterszentren in der Stadt Zürich und Winterthur (u. a. agil&mobil).

 

Als Weiterbildung dienen ihr verschiedene Workshops und Kurse von internationalen Tanzschaffenden, Tanzvermittler/-innen und Choreographen/-innen in der Schweiz sowie im Ausland. (u.a. Royston Maldoom, Tamara McLorg, Jürg Koch, Caroline Bowditch).

  • Facebook Clean Grey